Jede Menge Assets und ein neues Arbeitsgerät

Wie Ihr sicher schon gemerkt habt war es die letzten Tage recht still im Blog. Im Hintergrund habe ich das Repository aufgeräumt und die ganzen Assets aus-/aufgebessert (die Lernkurve beim Bedienen von Wings3D und Blender ist diesmal immens. Komisch, dass ich da früher nie mit zu Recht kam).

Außerdem ist endlich mein neuer Arbeitslaptop gekommen und ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Fallobst-Geräts. Fühlt sich bislang seeehr gut an, und ich habe auch mal einen Blick auf Cheetah3D gewagt. Scheint mir eventuell eine gute Alternative zu Wings3D/Blender zu sein, aber das bleibt noch abzuwarten.

Viel mehr mag ich heute gar nicht berichten. Seid gespannt auf das Wochenende, da gibt es dann bestimmt wieder Videos oder zumindest ein paar Screenshots :).